Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr wieder einen Zertifikatskurs für unsere ehrenamtlichen Hospizhelfer/innen anbieten können. Nach 110 Unterrichtsstunden, mit 2 Wochenenden, 5 Tagesseminaren, 9 Abendterminen und einem Praktikum, werden die Teilnehmer/innen ihr Zertifikat zur ehrenamtlichen Hospizhelferin erhalten.

Neben der persönlichen Auseinandersetzung mit den Themen Krankheit, Sterben und Trauer stehen die Bedürfnisse und der Umgang mit dem Sterbenden und seinen Angehörigen im Mittelpunkt der Fortbildung. Rechtliche und religiöse Aspekte, das Thema Bestattung, pflegerische und therapeutische Themen, das Gespräch mit dem Sterbenden stehen genauso auf dem Programm wie der Besuch der Palliativstation und eines Hospizes.

Der Kurs dient der Vorbereitung auf den ehrenamtlichen Dienst und den Umgang mit schwerkranken und sterbenden Menschen. Zusammen mit der Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Aschendorf-Hümmling freuen wir uns über jeden Einzelnen, der es sich damit mit uns zur Aufgabe gemacht, Sterbende und Trauernde zu begleiten.

Copyright © www.soegeler-hospiz.de